Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Qualifikationspotentialanalyse (QPA) als Instrument zur Angleichung von qualifikatorischen Voraussetzungen von Belegschaftsgruppen an die Entwicklung der Qualifikationsnachfrage

durchgeführt am Beispiel von JI Case, Neuss

Bibliographische Angaben:
Kopp, Ralf:
Qualifikationspotentialanalyse (QPA) als Instrument zur Angleichung von qualifikatorischen Voraussetzungen von Belegschaftsgruppen an die Entwicklung der Qualifikationsnachfrage
durchgeführt am Beispiel von JI Case, Neuss;

In: ;
Dortmund: Eigenverlag, 1995