Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Unternehmenskultur - Barriere oder Potenzial für Wandel?! Empirische Betrachtungen zur Wandlungsfähigkeit von Unternehmen

Im Bereich der wissenschaftlichen Forschung erfährt das Thema Wandlungsfähigkeit derzeit eine große Beachtung. Erste empirische Forschungen machen jedoch deutlich, dass der Begriff der Wandlungsfähigkeit vielfach mit dem Begriff der Flexibilität gleichgesetzt wird. Die bisherigen wissenschaftlichen Erwägungen zum Thema Wandlungsfähigkeit stellen vor allem technische Betrachtungen in den Mittelpunkt. Bei der Untersuchung von Rahmenbedingungen von Wandel müssen jedoch auch personelle und organisatorische Gesichtspunkte einbezogen werden. Im Zuge dieser neuen Betrachtung von Rahmenbedingungen werden insbesondere die Untemehmenskultur und informelle Strukturen im Unternehmen fokussiert. Die Aufnahme erfolgt anhand einer Unternehmenskulturanalyse und wird ergänzt durch qualitative Interviews (informelle Strukturen). Erste Ergebnisse und Hinweise auf Befähiger und Hemmnisse von Wandel können so aufgezeigt werden.

Bibliographische Angaben:
Meier, Horst; Velkova, Julia; Schröder, Stefan; Wienzek, Tobias:
Unternehmenskultur - Barriere oder Potenzial für Wandel?! Empirische Betrachtungen zur Wandlungsfähigkeit von Unternehmen;
In: Industrie Management , Jg. 28 (2012) 3, Band: 28/2010, 56-74