Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Gesellschaft zur Förderung des Strukturwandels in der Arbeitsgesellschaft e.V. (GFS)

Die GFS versteht den Strukturwandel nicht nur als ökonomischen, sondern auch als sozialen und kulturellen Entwicklungsprozess in Unternehmen und Regionen. Sie fordert und fördert Aktivitäten zur Bewältigung der vielfältigen Veränderungsprozesse in der Region und bietet ein Forum für den Dialog zwischen den Wissenschaften und der Praxis. Ein Ziel ist dabei der Transfer von Forschungs- und Beratungsergebnissen in unterschiedliche Praxisfelder (z.B. Unternehmen, Kommunalverwaltungen, Verbände, Regionen usw.).

 

Dem traditionsreichen, gemeinnützigen Verein (gegründet 1946, zunächst als Trägerverein für die Sozialforschungsstelle Dortmund) gehören namhafte Unternehmen und Persönlichkeiten aus Dortmund und Umgebung an.

 

Seit fast zwanzig Jahren unterhält die GFS die Veranstaltungsreihe DORTMUNDER DIALOG. Sie greift aktuelle und kontroverse Themen des gesellschaftlichen Wandels, vor allem in den Bereichen Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft auf und bezieht engagierte VertreterInnen aus Unternehmen, Verbänden, der öffentlichen Verwaltung, Politik und Wissenschaft ein. Der DORTMUNDER DIALOG findet zwei bis drei Mal im Jahr „vor Ort“ in einem Unternehmen, einer Verwaltung oder einer Wissenschaftseinrichtung statt. Aktuelle Themen finden Sie auf der Homepage der GFS:

 

Seit 2003 tritt zudem das Kuratorium der GFS, „ein Club der Dortmund-Liebhaber“, zweimal im Jahr zu Themen von struktureller Bedeutung für die strategische Diskussion innovativer Impulse für die Entwicklung Dortmunds und des Reviers zusammen.

Ab 2007 vergibt die GFS den DORTMUNDER DIALOG-PREIS für besondere Leistungen zur Bewältigung des Strukturwandels durch Dialog, Vernetzung und soziale Initiativen.

 

Vorstand:
  • Manfred Kossack (Vorstandsvorsitzender)
    Geschäftsführer DEW21 für das Personalressort, Vorstandsmitglied DSW21

  • Jutta Reiter (stellv. Vorstandsvorsitzende)
    Vorsitzende DGB-Region Dortmund-Hellweg

  • Thomas Westphal (stellv. Vorstandsvorsitzender)
    Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund

  • Dr. Helmut Edelmann
    Director Utilities Deutschland, Schweiz, Österreich Ernst & Young GmbH

  • Dr. Horst Günther
    Vorstandsmitglied Personal i.R., RWE Systems AG

  • Prof. Dr. Jürgen Howaldt
    Geschäftsführender Direktor der Sozialforschungsstelle Dortmund, ZWE der Technischen Universität Dortmund

  • Thomas Schäfer
    Hauptgeschäftsführer Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland e.V.

  • Prof. Dr.Ing. Stefan Siedentop
    Wissenschaftl. Direktor ILS, Institut für Landes- und Stadtentwicklung gGmbH

  • Dorothea Wiemann
    Geschäftsführerin GUP, Gesellschaft für Unternehmensberatung u. Personalentwicklung Robert Ficinus und Partner mbH

 

 



Nebeninhalt

Links

Website der GFS