Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Arbeit und Erwerbsfähigkeit

Termine / Zeit / Ort:

Do 14:00 bis 16:00, wöchentlich (2 SWS)

Semester:

WS 19/20

Dozent:

Inhalt:

Das Seminar beschäftigt sich mit den Auswirkungen des demographischen Wandels auf Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer genau wie auf Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Gruppe der älteren Beschäftigten gelegt. Hier werden zum einen Merkmale des Arbeitsmarktes inklusive staatlicher Regelungen betrachtet und zum anderen individuelle und institutionelle Risiken für die Erwerbstätigkeit und Erwerbsfähigkeit älterer Arbeitnehmer/innen untersucht. Im Weiteren werden kompensatorische und präventive betriebliche Maßnahmen aufgegriffen und um praktische Beispiele zur Gestaltbarkeit der Auswirkungen alternder Gesellschaften ergänzt.

Teilnahmevoraussetzungen:

Formal: StudentInnen, die fehlende Punkte in den Methoden der Sozialforschung haben, müssen diese vor Besuch des Moduls nachholen, dies geschieht im 1.Semester; Inhaltlich: Keine.

Fachbereich / Fakultät:

Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie

Studiengang:

MA Alternde Gesellschaften

Leistungsnachweis:

Die Form der Studienleistungen und Modulprüfung gibt der/die Lehrende zu Beginn des Semesters bekannt.



Nebeninhalt

Links