Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wissen.schafft.Vernetzung: Forschung zu sozialer Nachhaltigkeit in Dortmund wird sichtbar gemacht

Die Vernetzung und Sichtbarmachung von Akteuren im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit in Dortmund steht am 25. Oktober bei der Veranstaltung "Wissen.schafft.Vernetzung" im Fokus. Kern der Veranstaltung, an der auch die sfs mitwirkt, ist die Erstellung einer interaktiven Forschungslandkarte unter dem Titel „Soziale Nachhaltigkeit in Dortmund“. Die Anmeldung zu diesem 2. Dortmunder Forschungsforum ist noch bis zum 30. September möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

dortmund-vernetzt

Am 25. Oktober 2016 findet das zweite Dortmunder Forschungsforum in der Aula des Fachbereichs Design in Dortmund statt; wobei sich auch die sfs präsentieren wird. Die Vielfalt des Wissenschaftsstandorts Dortmund wird hierbei unter dem Motto „Wissen.schafft.Vernetzung“ dargestellt. Eine Besonderheit bei dieser Veranstaltung des 2. Dortmunder Forschungsforum „Soziale Nachhaltigkeit“ ist die Erstellung der interaktiven, lebenden Forschungskarte unter dem Titel „Soziale Nachhaltigkeit in Dortmund“, die Vernetzungen und Aktivitäten veranschaulichen wird.

Die Erstellung der Landkarte wird filmisch und fotografisch festgehalten, alle Inputs werden gesammelt und digital für die weitere Öffentlichkeitsarbeit aufbereitet.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist hier bis zum 30. September 2016 möglich. Einen Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Details zur Veranstaltung:
Datum: 25. Oktober 2016
Zeit: 09:30 Uhr – 16 Uhr
Adresse: Aula des Fachbereichs Design (Fachhochschule Dortmund), Max-Ophüls-Platz 2, 44137 Dortmund