Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

SIC Summer School "Urban Social Innovation"

Das Projekt "Social Innovation Community" (SIC) l├Ądt in Zusammenarbeit mit der European Social Innovation Week 2016 zu seiner ersten Summer School vom 20. bis zum 23. September 2016 in Tilburg ein.

Logo der Summer School - Urban Social Innovation

Vier Tage lang können Teilnehmende Vorträge zu den Themen „municipalities and cultural change", „the role of intermediaries on urban social innovation" und „development of urban social innovation ecosystems" besuchen, sich an Diskussionen und Workshops beteiligen und sich mit der Erarbeitung von Handlungsstrategien im Hinblick auf verschiedene gesellschaftliche Herausforderungen beschäftigen.

Die Technische Universität Dortmund, vertreten durch Christoph Kaletka und Dmitri Domanski von der Sozialforschungsstelle (zentrale wissenschaftliche Einrichtung der TU Dortmund), leitet den dritten Tag der Summer School zum Thema „development of urban social innovation ecosystems“.

 Das Dreijahresprojekt "Social Innovation Community" wird im Rahmen des EU-Rahmenprogrammes "Horizont 2020" gefördert und startete im Februar 2016. Das zentrale Ziel des Projekts besteht darin, ein übergeordnetes Netzwerk aus Akteuren, die in vielfältigen Kontexten im Bereich soziale Innovation tätig sind, zu schaffen.

 


 

Download: Programm der "Summer School - Urban Social Innovation"